Blumenampel aus Zpagetti-Garn

Blumenampel aus Zpagetti-Garn

Blumenampel aus Zpagetti-Garn

Wir brauchen Zpagetti-Garn und Blumentöpfe. Wenn wir diese selber bemalen wollen brauchen wir zudem Acrylfarbe und einen Pinsel.
(Alle in diesem Basteltipp verlinkten Artikel sind bei uns erhältlich.)
Vom Zpagetti-Garn schneiden wir 8 Streifen von 1.20 m Länge zu.
Am unteren Ende der 8 Streifen machen wir einen Knoten.
Nun den Knoten so platzieren, dass er in der Mitte des Topfes ist. Mit Klebestreifen die Bänder in 4 Doppelsträngen fixieren und so knoten, dass die Knoten am Rand des Topfes liegen (siehe nächstes Bild).
Jetzt von jedem Doppelstrang ein Band mit dem danebenliegenden verknoten.
Je nach Topfgrösse diesen Vorgang wiederholen. Zum Schluss die Klebestreifen entfernen.
Dieser Basteltipp stammt von

 

unserer Mitarbeiterin Monika Waldspurger.

Merken

Kinder-Basteltipp: Windredli basteln

Kinder-Basteltipp: Windredli basteln

Windredli basteln

Wir brauchen Windrad-Sets (in diversen Farben erhältlich), Deko-Sticker (selbstklebend) und Kleber.

(Alle in diesem Basteltipp verlinkten Artikel sind bei uns erhältlich.)

Drücke die vorgestanzten Windradfolien aus der Vorlage und entferne die Zwischenstücke. Die vorgestanzten Löcher kannst du mit einem Stift herausdrücken.
Lege die beiden Windradfolien identisch nebeneinander. Dekoriere sie auf der jeweils gleichen Seite mit den Deko-Stickers.
Lege die beiden Windradfolien in Sternform Loch auf Loch aufeinander.
Lege die gelochten Spitzen der unteren Windradflügel auf die obere Folie.
Stecke die Folien auf die Achse der Windradmechanik. Danach führst du die Folienspitzen mit den Stanzlöchern nacheinander zur Mitte und legst sie auf die Achse der Windradmechanik.
Stecke die gelochte Scheibe auf die Windradmechanik und fixiere alles mit dem kleinen Pin.
Befestige die Windradhalterung mit etwas Kleber auf dem Holzstab.
Dieser Basteltipp stammt von
unserer Mitarbeiterin Jenny Marti.
Kinder-Basteltipp: Blumen aus Krepppapier

Kinder-Basteltipp: Blumen aus Krepppapier

Kinder-Basteltipp: Blumen aus Krepppapier

(Alle in diesem Basteltipp verlinkten Artikel sind bei uns erhältlich.)

Schneide vom Krepppapier einen Streifen von 50 x 12 cm zu.
Falte den Streifen drei Mal in die Mitte.
Schneide auf der einen Seite einen Bogen aus.
Ziehe die einzelnen Blütenblätter mit beiden Daumen ein wenig auseinander.
Schneide drei Stück Pfeifenputzer auf 20 cm zu. Zieh eine Holzperle in die Mitte. Biege den Pfeifenputzer in die Hälfte.
Wickle die Blütenblätter locker um die Pfeifenputzer.
Umwickle den Blütenstängel mit einem Stück Draht.
Für einen schönen Abschluss umwickle den Stängel mit Kreppwickelband.
Dieser Basteltipp stammt von
unserer Mitarbeiterin Jenny Marti.
Fensterkette aus Creaflexx Folie

Fensterkette aus Creaflexx Folie

Fensterkette aus Creaflexx Folie

Wir brauchen Creaflexxfolie (diese Folie wird nach Erhitzen mit einem Heissluftföhn weich und formbar), Heissluftföhn, Porzellanfarbe, Kraftkleber, Schmetterlingholzteil, Perlen und einen Pinsel.

(Alle in diesem Basteltipp verlinkten Artikel sind bei uns erhältlich.)

Auf die Folie mit einem wasserfesten Filzsitft 2 Schmetterlinge nachzeichnen.
Ausschneiden.
Die Rückstände des Filzstiftes mit Fleckenwasser oder Brennspirt entfernen.
Nun die Schmetterlinge mit der Porzellanfarbe bemalen und trocknen lassen.
Mit dem Heissluftföhn die Schmetterlinge erhitzen.
Wenn die Folie weich ist die Schmetterlinge formen.
Die beiden Teile mit dem Kraftkleber aufeinander kleben.
Mit einer Aale ein Loch stechen.
Jetzt können wir die Fensterkette noch mit Perlen gestalten.
Dieser Basteltipp stammt von

unserer Mitarbeiterin Monika Waldspurger.

Gläser mit Holzfurnierdeko

Gläser mit Holzfurnierdeko

Gläser mit Holzfurnierdeko

Wir brauchen verschiedene Gläser und Flaschen, selbstklebendes Holzfurnier (gibt es auch nicht selbstklebend und in verschiedenen Designs), Bänder, Holzteile und Cementitklebestift.

(Alle in diesem Basteltipp verlinkten Artikel sind bei uns erhältlich.)

Zuerst messen wir den Umfang des Glases ab.
Anschliessend schneiden wir die abgemessene Länge zu.
Jetzt zeichnen wir die gewünschten Aussparungen (z.B. Herzen) auf das Holzfurnier auf.
Die Herzen ausschneiden.
Das selbstklebende Holzfrunier nun vorsichtig auf das Glas kleben.
Mit den Cementitklebestift können wir nun noch die Bänder auf das Glas kleben.
Dieser Basteltipp stammt von

unserer Mitarbeiterin Monika Waldspurger.