Namenstafel aus Serviettentechnik

(Alle in diesem Basteltipp verlinkten Artikel sind bei uns erhältlich.)

Den Keilrahmen mit passenden, hellen Acrylfarben bemalen und trocknen lassen.
Die Serviette auschneiden oder aussreissen und die oberste bedruckte Schicht der Serviette ablösen.
Den Keilrahmen an der Stelle, an welcher Sie die Serviette platzieren wollen mit Serviettenkleber bestreichen.
Die oberste Schicht derServiette darauf legen und über diese solange mit Serviettenkleber bestreichen bis die Serviette glatt aufliegt. Trocknen lassen.
Die Holzbuchstaben und -zahlen mit einer passenden Acrylfarbe bemalen und trocknen lassen.
Nun die Zahlen und Buchstaben auf den Keilrahmen kleben. Nehmen Sie einen Lineal zu Hilfe, wenn Sie die Zahlen aligniert kleben wollen.
Auf der Rückseite des Keilrahmen kleben Sie einen Aufhänger an.
Print Friendly, PDF & Email
Dieser Basteltipp stammt von
unserer Mitarbeiterin Monika Waldspurger