Leuchtender Holzstern

Leuchtender Holzstern

Leuchtender Holzstern

(Alle in diesem Basteltipp verlinkten Artikel sind bei uns erhältlich.)

Die Styroporkugeln und Styroporsterne mit Acrylfarbe bemalen.
Einzelne Styroporkugeln und -sterne sofort nach dem Bemalen mit Glimmer bestreuen.
Trocknen lassen.
Den Holzstern mit Acrylfarbe und mit einem Schwamm betupfen. Den Rand mit Glimmer bestreuen.
Die LED- Lichterschlange mit der Heissklebepistole im Holzstern befestigen.
Die Kugeln anordnen und mit der Heissklebepistole ebenfalls befestigen.
Dieser Basteltipp stammt von

unserer Mitarbeiterin Monika Waldspurger.

Adventkalender „last minute“

Adventkalender „last minute“

Adventkalender „last minute“

(Alle in diesem Basteltipp verlinkten Artikel sind bei uns erhältlich.)

Schneiden Sie aus dem Packpapier Rechtecke in verschiedenen Grössen aus, je nach gewünschtem Geschenkinhalt.
Finden Sie durch Zusammenfalten des Rechtecks dessen Mitte und markieren Sie diese mit einem kleinen Knick.
Falten Sie jede Seite ca. 5mm über die Mitte.
Kleben Sie nun die beiden eingeschlagenen Seiten zusammen.
Falten Sie den Boden: je höher, desto weniger hoch wird die Tasche, dafür um so tiefer.
Öffnen Sie den Boden und legen Sie beidseitig die Ecken ein.
Falten Sie den Boden wie gezeigt etwas über die Mitte und kleben Sie diesen zusammen.
Falten Sie beide Längsseiten nach innen.
Entfalten Sie die Papiertüte vorsichtig und ziehen Sie alle Falten mit dem Falzbein nach.
Verzieren Sie die Tütchen nach eigenem Geschmack.
Legen Sie den oberen Rand der Tüte etwas um, so dass Sie ein oder zwei Löcher lochen können um das Tütchen zu verschliessen.
Verschliessen Sie die Tütchen (nach dem Befüllen) mit Rundkopfklammern oder Bändern.
Dieser Basteltipp stammt von
unserer Mitarbeiterin Jenny Marti.
PVC-Sterne mit Sunshinefarben

PVC-Sterne mit Sunshinefarben

PVC-Sterne mit Sunshinefarben

(Alle in diesem Basteltipp verlinkten Artikel sind bei uns erhältlich.)

Die PVC-Sterne sind sehr preiswert: 1 Stern: 1.00 Franken; ab 10 Sterne: 0.50 Franken/Stk.

In den geöffnente PVC-Stern Sunshinfarbe geben.
Nach Gutdünken eine zweite oder dritte Sunshinefarbe einfüllen.
Für weihnachtlichen Glanz noch Glimmer in den Stern streuen.
Nun die Perle oder Marmel in den Stern legen und diesen gut schliessen.
Den geschlossenen Stern gut schütteln und darauf achten, dass die Perle auch in die Ecken rollt.
Die Perle entfernen: fertig.
Die Sterne noch mit Schleifen verzieren.
Dieser Basteltipp stammt von

unserer Mitarbeiterin Monika Waldspurger.

Engel mit Effektfolie

Engel mit Effektfolie

Engel mit Effektfolie

Zuerst zeichnen wir ein Quadrat von z.B. 30 cm x 30 cm auf die Effektfolie (je nach Endgrösse des Engels) und schneiden dieses aus.
Auf eine Seite des Quadrates kleben wir einen Streifen doppelseitiges Klebeband.
Nun formen wir einen Kegel und fixieren ihn mit dem vorher aufgeklebten Klebeband.
Mit der Schere schneiden wir den unteren Rand des Kegels gerade ab.
Nun verzieren wir mit der Decoupaste den oberen und unteren Rand des Kegels.
Anschliessend können wir die gewünschten Dekoteile in die Paste drücken (das muss sofort geschehen, sonst trocknet die Paste ein).Das Ganze trocknen lassen.
Die Engelsflügel mit einer Acrylfarbe bemalen und z.B. mit Glimmer bestreuen. Trocknen lassen.
Die Styropoorkugel auf den Kegel kleben…
…und gut andrücken.
Nun die Flügel am Kegel befestigen.
Engelshaar auf die Styrooporkugel kleben.
Das Ende des Led-Lichtschlauches im Kegel mit doppelseitigem Klebeband fixieren.
Dieser Basteltipp stammt von

unserer Mitarbeiterin Monika Waldspurger.