Kinder-Basteltipp: Güetzibox

Kinder-Basteltipp: Güetzibox

Kinder-Basteltipp: Güetzibox

(Alle in diesem Basteltipp verlinkten Artikel sind bei uns erhältlich.)

Klebe den Acrylkristall mit Uhu Alleskleber in die Mitte des Deckels der Blechbox.
Beginne, die Knöpfe nach deinem Geschmack rund um den Acrylkristall zu kleben.
Dasselbe machst du mit den Schmucksteinen.
Verziere den Rand des Deckels mit einem Dekoband.
Print Friendly, PDF & Email
Dieser Basteltipp stammt von
unserer Mitarbeiterin Monika Waldspurger
Kinder-Basteltipp: Lustiger Fimostift

Kinder-Basteltipp: Lustiger Fimostift

Kinder-Basteltipp: Lustiger Fimostift

Wir brauchen Fimo Soft und einen Kugelschreiber. Fimo Soft ist weicher als das herkömmliche Fimo und lässt sich leicht kneten und formen.

(Alle in diesem Basteltipp verlinkten Artikel sind bei uns erhältlich.)

Brich vom Fimoblock eine Rille ab und knete diese, bis das Fimo schön weich und gut formbar ist.
Forme dann etwas, das aussieht wie eine Art Glacestiel. Achte darauf, dass die Dicke überall etwa gleich ist.
Öffne nun den Kugelschreiber und entnimm die Mine.
Drücke die Kugelschreibermine ins Fimo, so dass die Spitze auf der einen Seite noch herausschaut.
Rolle nun das Fimo um die Kugelschreibermine herum.
Rolle nun das Ganze auf der Bastelunterlage solange, bis der Kugelschreiber schön rund ist.
Aus Fimo Soft einer anderen Farbe rollst du nun ein dünnes Würmchen.
Schling dieses um den Kugelschreiber herum.
Gib den Fimostift anschliessend in den Backofen. Backe ihn bei 100 Grad für genau 20 Minuten.
Print Friendly, PDF & Email
Dieser Basteltipp stammt von
Alicia, der Tochter unserer Mitarbeiterin Bettina Canzio.
Kinder-Basteltipp: Härziger Stiftehalter

Kinder-Basteltipp: Härziger Stiftehalter

 Kinder-Basteltipp: Härziger Stiftehalter

(Alle in diesem Basteltipp verlinkten Artikel sind bei uns erhältlich.)

Der Stiftehalter wird mit der Acrylfarbe bemalt.
Auch die Innenseites des Stiftehalters wird bemalt.
Aus dem Glitzerpapier wird ein Dreieck als Horn ausgeschnitten.
Aus dem Moosgummi werden die Ohren des Einhorns ausgeschnitten.
Die ausgeschnittenen Ohren und das Horn werden nun mit dem Kraftkleber in den Stifthalter geklebt.
Die Dekoblümchen werden ebenfalls mit dem Kraftkleber oben am Kopf befestigt. Klebe so viele an, wie es dir gefällt.
Damit die Blümchen noch hübscher aussehen, können diese noch mit Strasssteinen verziert werden.
Zum Schluss noch die Augen mit dem Eddingstift auf das Einhorn malen.
Print Friendly, PDF & Email
Dieser Basteltipp stammt von
unserer Mitarbeiterin Nicole Schmid.
Merken

Merken

Kinder-Basteltipp: Parkscheibe

Kinder-Basteltipp: Parkscheibe

Kinder – Basteltipp: Parkscheibe verzieren

Wir brauchen eine mit Holz umrandete Parkscheibe, Acrylfarbe, Fugenmedium, Mosaikcolor und einen Pinsel.

(Alle in diesem Basteltipp verlinkten Artikel sind bei uns erhältlich.)

Nimm die Parkscheibe vor dem Bemalen aus dem Holzrahmen.
Bemale den Holzrahmen mit Acrylfarbe nach deinem Geschmack und lasse diesen ca. 15 Minuten trocknen.
Trage das Fugenmedium an jenen Stellen auf, welche du mit Mosikfarbe verzieren möchtest.
Trage sofort ( vor dem Trocknen des Fugenmediums) die Mosaikfarben in kleinen Punkten auf das noch nasse Fugenmedium auf. Lasse das Ganze trocknen…. die Farbpunkte werden sich beim Trocknen in das Fugenmedium absenken und dann so aussehen, wie du dies auf dem Abschlussbild siehst.
Print Friendly, PDF & Email
Dieser Basteltipp stammt von
unserer Mitarbeiterin Monika Waldspurger
Kinder-Basteltipp: Oster-Bibili

Kinder-Basteltipp: Oster-Bibili

Kinder-Basteltipp: Oster-Bibili

Wir brauchen Styroporei(er), Acrylfarbe, einen Pinsel, ein Holzstäbchen, Aludraht (Durchmesser 2mm), Uhu Bastelkleber (geeignet für Styropor), Moosgummi, eine Schere, eine Zange und Marabufedern.

(Alle in diesem Basteltipp verlinkten Artikel sind bei uns erhältlich.)

Bemale das Styroporei mit Acrylfarbe und lass es trocknen (ca. 15 Minuten).
Mit dem Holzstab machst du 2 Löcher: dort werden die Füsse des Bibilis reinkommen.
Schneide vom Draht zwei ca. 7cm lange Stücke ab.
Aus diesen Drahtstücken formst du die Füsse und steckst sie in die Löcher.
Am Kopf machst du ebenfalls ein bis zwei Löcher..
Stecke die Federn in diese Löcher.
Klebe die Augen ins Gesicht.
Schneide aus dem Moosgummi den Schnabel aus.
Klebe diesen ins Gesicht.
Print Friendly, PDF & Email
Dieser Basteltipp stammt von
unserer Mitarbeiterin Monika Waldspurger