Engel mit Effektfolie

Zuerst zeichnen wir ein Quadrat von z.B. 30 cm x 30 cm auf die Effektfolie (je nach Endgrösse des Engels) und schneiden dieses aus.
Auf eine Seite des Quadrates kleben wir einen Streifen doppelseitiges Klebeband.
Nun formen wir einen Kegel und fixieren ihn mit dem vorher aufgeklebten Klebeband.
Mit der Schere schneiden wir den unteren Rand des Kegels gerade ab.
Nun verzieren wir mit der Decoupaste den oberen und unteren Rand des Kegels.
Anschliessend können wir die gewünschten Dekoteile in die Paste drücken (das muss sofort geschehen, sonst trocknet die Paste ein).Das Ganze trocknen lassen.
Die Engelsflügel mit einer Acrylfarbe bemalen und z.B. mit Glimmer bestreuen. Trocknen lassen.
Die Styropoorkugel auf den Kegel kleben…
…und gut andrücken.
Nun die Flügel am Kegel befestigen.
Engelshaar auf die Styrooporkugel kleben.
Das Ende des Led-Lichtschlauches im Kegel mit doppelseitigem Klebeband fixieren.
Dieser Basteltipp stammt von

unserer Mitarbeiterin Monika Waldspurger.